Willkommen auf unseren Webseiten!

GFG vertikaler hocheffizienter Wirbelschichttrockner

Kurze Beschreibung:

Wirbelschichttrockner ist eine Art Trocknungsanlage, auch bekannt als Wirbelschicht, die im Allgemeinen aus einer Heizung, einem Wirbelschichtwirt, einem Zyklonabscheider, einem Beutelfilter, einem Saugzuggebläse und einem Operationstisch besteht. Je nach Materialbeschaffenheit kann je nach Bedarf Zyklonabscheider oder Schlauchfilter gewählt werden.


Produktdetail

Produkt Tags

Prinzip

Die Siedetrocknung wird auch als Wirbelschichttrocknung bezeichnet. Es verwendet einen Heißluftstrom, um nasse Partikel zu suspendieren. Das Wirbelsieden macht das Material Wärmeaustausch. Die heiße Luft entfernt die verdampfte Feuchtigkeit oder das organische Lösungsmittel. Es verwendet einen Heißluftstrom, um das Material zu transportieren. Das Luft-Feststoff-Zweiphasen-Suspensionskontaktverfahren der Massenwärmeübertragung erreicht den Zweck des Trocknens der nassen Partikel. Die Wirbelschichttrocknungstechnologie umfasst zwei wechselseitige Prozesse der Wärmeübertragung und der Stoffübertragung. Bei der Konvektionstrocknung überträgt die heiße Luft durch den Kontakt mit dem nassen Material Wärmeenergie auf die Materialoberfläche und überträgt die Wärme von der Oberfläche in das Materialinnere. Dies ist ein Wärmeübertragungsprozess; beim Erhitzen des nassen Materials wird zuerst die Oberflächenfeuchtigkeit verdampft, und die innere Feuchtigkeit diffundiert in flüssigem oder gasförmigem Zustand an die Oberfläche des Materials und verdampft kontinuierlich in die Luft, so dass die Feuchtigkeit des Materials allmählich reduziert wird, und die Trocknung ist abgeschlossen. Dies ist ein Massentransferprozess.

Nach dem Aufheizen und Reinigen wird die Luft über ein Saugzuggebläse aus dem unteren Teil des Hocheffizienz-Siedetrockners der GFG-Baureihe eingeleitet und strömt durch das Lochgitter des Trichters. In der Arbeitskammer wird durch Rühren und Unterdruck eine Fluidisierung gebildet, die Feuchtigkeit schnell verdampft und dann mit dem Abgas abgeführt und das Material schnell getrocknet.

GFG vertical fluid bed dryer

Merkmale

Die Wirbelschicht des hocheffizienten Siedetrockners der GFG-Serie ist kreisförmig, um tote Ecken zu vermeiden
Das Bett ist mit Rührwerk ausgestattet, um das Verklumpen nasser Materialien und die Bildung von Kanälen während des Trocknungsprozesses zu vermeiden
Der hocheffiziente Siedetrockner der GFG-Serie oben angebrachter Taschenfilter ist antistatische Spezialfaser, betriebssicher
Kippen des Materials, bequem, schnell und gründlich
Dichtungsunterdruckbetrieb, ausgelegt nach GMP-Standard
Hochleistungs-Siedetrockner der Serie GFG können auch für automatische Be- und Entladung nach Bedarf ausgelegt und gefertigt werden

Einsatzbereich

Trocknung von nassen körnigen und pulverförmigen Materialien in den Bereichen Medizin, Lebensmittel, Futtermittel, chemische Industrie etc.
Schneckenextrusionspellets, Swingpellets, Hochgeschwindigkeitsmischpellets.
Große Partikel, kleine Blöcke, viskose Blöcke und körnige Materialien.
Materialien, die beim Trocknen ihr Volumen ändern, wie gemahlenes Taro, Acrylamid usw.

Vertical fluid bed dryer3
Vertical fluid bed dryer1
Vertical fluid bed dryer2

technische Parameter

Artikel

Einheit

Typ

Kapazität

Kg

60

100

120

150

200

 

300

500

1000

Fan

Geschwindigkeit

m3/h

2361

3488

4000

4901

6032

 

7800

10800

1 500

Luftdruck

mmH2O

594

533

533

679

787

 

950

950

1200

Energie

kw

7,5

11

11

15

22

 

30

37

75

Rührleistung

kw

0,4

0,55

0,55

1.1

1.1

 

1.1

1,5

2.2

Rührgeschwindigkeit

U/min

11

Dampf verbrauchen

kg/h

141

170

170

240

282

 

366

451

800

Betriebszeit

Mindest

15-3 (abhängig vom Material)

Höhe der Hauptmaschine

mm

2700

2900

2900

2900

3100

 

3600

3850

5800


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns